Jedes Jahr werden Landmaschinen im Wert von mehreren Millionen € gestohlen. Auch in der Oberlausitz sind dreiste Diebesbanden unterwegs. Ein Ende der Raubzüge scheint nicht absehbar zu sein. Den polizeilichen Ermittlungen war bisher wenig Erfolg beschieden. Auch wenn der finanzielle Schaden zu einem großen Teil durch Kaskoversicherung gedeckt werden kann, wird Arbeitsausfall, Mietkosten,… meist nicht erstattet. Der Landwirt ist gut beraten, der seine Maschine mit individuellen Maßnahmen von unbefugtem Zugriff schützt.

Ein einfaches aber sehr wirkungsvolles Mittel zur Sicherung der Maschinen ist unsere  Lenkzylindersicherung "blockierfix"

Damit wird die Kolbenstange des Lenkzylinder z.B. des Traktors, Mähdreschers, Feldhäckslers sowie Rad- und Teleskopladers mechanisch gesichert. Somit ist die Maschine nicht mehr lenkbar. Durch ein Diskusschloss (Marke ABUS) wird eine hohe Sicherheit erreicht. Der Einsatz gleich schließender Schlösser in einem Betrieb garantiert eine einfache Handhabung.

Über dem Diskusschloss befindet sich eine geschweißte Halbschale, somit wird ein rankommen durch einen Bolzenschneider erschwert. Zum Schutz der Kolbenstange ist der "blockierfix auf der Innenseite mit einer Gummibeschichtung versehen.

Grundprinzip:

Die Lenkzylindersicherung wird über die Lenkzylinder-Kolbenstange der Maschine angebracht, anschließend der Bolzen durchgesteckt und mit Diskusschloss verschlossen.

Somit kann die Maschine nicht mehr gelenkt werden.

  • Maschine nach links oder rechts voll einlenken.
  • Den „blockierfix“ über die Kolbenstange des Lenkzylinders anbringen.
  • Den Bolzen durchstecken.
  • Mit dem Diskusschloss den Bolzen sichern.

Mit der Lenkzylindersicherung „blockierfix“ wird erreicht, dass die Maschine immer in eine Richtung eingelenkt ist, wenn die Sicherung angebracht ist. Bei versuchter Entwendung kann die Maschine nur im Kreis fahren. Somit ist ein Wegfahren oder Aufladen auf einen LKW nur schwer möglich. Wir fertigen Ihnen diese Lenkzylindersicherung für Ihre Maschine individuell an. Es funktioniert grundsätzlich an jeder Maschine mit außenliegenden Lenkzylinder.

Ab 149,00 € zzgl. MwSt. kann der "blockierfix" bei uns bestellt werden. Wir fertigen den "blockierfix" individuell für Ihre Maschine an. Wir benötigen nur den Durchmesser der Kolbenstange des Lenkzylinders und die Länge der Kolbenstange bei eingelenkter Maschine.

Bestellen Sie jetzt Ihren "blockierfix"

Bitte addieren Sie 3 und 7.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und persönlichen Daten zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.

Ihre Zustimmung können Sie jederzeit für die Zukunft per Mail an info@landtechnik-oberlausitz.de widerrufen.